Herz-Partner-Wahre Liebe

Wahre Liebe

 

Wahre Liebe ist ewig. Liebe kennt keine man muss und keine Einengungen. Sie ist frei und rein.

 

 

Du kannst keinen Menschen jemals verlieren. Wenn es wahre Liebe ist, dann ist es für immer und ewig. Lass vom irdischen Denken los und lebe deine Freiheit, dein Leben und was dich glücklich macht! Finde eine Partnerschaft, die für dich stimmig ist. Entwickle die Partnerschaftsform in der du dich leben kannst. Damit du eine Partnerschaft leben kannst, wo die dreidimensionalen Streitereien, Sticheleien und Einengungen keinen Platz haben, braucht es zwei Menschen, die spirituell offen sind.

 

Begegne auch dir jede Sekunde auf Herzhöhe und es kommen die Menschen in dein Leben, die das ebenfalls leben. Und es melden sich immer auch Menschen, die diese Ebene noch nicht leben, jedoch so sein wollen wie du. Wenn du in dein nahes Umfeld aufnimmst und hereinlässt, ist immer deine Entscheidung.

 

Wahre Liebe kannst du über jegliche Distanz nicht trennen. Sie ist. Irdische Liebespartnerschaften dürfen diese Liebesebene noch erreichen. Sie dürfen sich von Bindungen befreien. Sie dürfen loslassen und jeden sein lassen, so wie er ist. Liebe ist ganz rein und unschuldig wie ein Kind. Wenn jemand wirklich liebt, dann kann er auch loslassen, denn Liebe bindet nicht.

 

Wahre Liebe schmerzt nicht. Sie ist. Alles andere ist dein Kopf und Bindungen, die du durch deine Gedanken, Emotionen und Worte webst. Was schmerzt sind Gedanken wie etwas sein sollte und das verstricken in Wünsche, eigene Bedürfnisse und Ängste. Da lohnt es sich dich immer mal wieder einer energetischen Reinigung zu unterziehen. Ich setze oft die violette Flamme dazu ein. Lass diese deinen ganzen Kopf durchströmen. Rufe zusätzlich das Gesetz der Vergebung und bitte Erzengel Michael dich von jeglichen Bindungen zu lösen. Reine Herzverbindungen bleiben immer bestehen. Die lösen sich nicht auf.

 

Jedes Herz trägt die reine Liebe in sich und ist direkt an die Quelle von allem Sein (Ursprung, Gott oder wie du diese auch immer nennen möchtest) gekoppelt. Wenn sich der Mensch dieser Anbindung, du kannst sie dir wie ein kosmisches Radio vorstellen, bewusst ist, dann kann er permanent hochschwingende reine Informationen und Energie empfangen. Die Liebe darf wieder in jedem Herzen leuchten und strahlen, so dass die Welt ein schönerer Ort ist. Dadurch erhält auch dein Alltag viel Licht und Liebe und es geht dir gut.

 

Menschen suchen die Liebe durch ein Gegenüber. Durch einen anderen Menschen. Die Liebe ist jedoch alles. Du findest sie jede Sekunde in deinem Herzen. Du kannst deinem Herz-Partner bereits in deinem Leben haben und nur, wenn du offen bist und dir Raum für dich gibst, kannst du die Liebe zu ihm auch spüren. Arbeite an dir und entdecke und entfalte deinen Herzkern, damit du mehr Liebe im Aussen erleben kannst. Dadurch kann sich eine bestehende Partnerschaft aus den alten Zwängen und Bindungen lösen und es entsteht Raum für eine erfüllte und freie Partnerschaft. Lass dir in einer bestehenden Partnerschaft Zeit für diese Entwicklung und gib auch deinem Partner Zeit, damit er mit dir Schritt halten kann. Wenn du noch keinen Partner hast, dann wirst du durch dein Herzlicht die Liebe in dein Leben ziehen, die dir guttut. Vielleicht erkennt ihr auch, dass ihr nicht zusammenleben wollt, damit die Liebe immer sein kann. Denn der Alltag kann, wenn du nicht achtsam bist, die Liebe für einen Moment erdrücken. Wenn du der Liebe Raum in deinem Leben gibst, dann siehst du sie auch in jedem Moment im Aussen. Finde die Partnerschaftsform, welche dich und deinen Partner glücklich macht. Lass dir dabei nicht von anderen hineinreden, nur du und dein Partner wissen, was für euch stimmig ist.

 

Manchmal ist es in gewissen Momenten einfacher ohne Liebespartner durch das Leben zu gehen, ausser ihr seid irdisch exakt am selben Punkt. Wenn dies nicht so ist, kann es bei grossen weltlichen Unruhen zu Störungen kommen, die wenn ihr nicht achtsam seid, auch Einfluss auf eure Partnerschaft haben. Höre gut in dein Herzchakra hinein. Lass dein Herz-Bewusstsein dir den Weg zeigen und dir die Antworten auf folgende Fragen geben:

 

· Ist es im Moment sinnvoll allein durch das Leben zu gehen oder hat eine Partnerschaft bei dir Platz?

 

· Was ist dein tiefster Herzens-Wunsch? Ist es eine Liebespartnerschaft oder können es auch liebe Freunde in deinem Umfeld sein? Manchmal sind nahestehende liebe Menschen wertvoller, als eine Partnerschaft, die nicht stabil ist.

 

· Bist du genügend stabil für eine glückliche Partnerschaft? Braucht es bei dir noch eine Stärkung deines Wesens, damit du für eine schöne Partnerschaft bereit bist?

 

· Welche alten Schmerzen und Bilder von vergangenen Partnerschaften darfst du noch loslassen? Du musst sie dir auch nicht nochmals ansehen, du kannst sie auch als Gesamtpacket deinen geistigen Helfern übergeben. Dazu kannst du zum Beispiel sagen: "Ich übergebe alle negativen Erfahrungen aus vergangenen Partnerschaften meinen geistigen Helfer zur Transformation in Liebe".

 

Auszug aus dem online Kurs „Herz Talk – In 7 Schritten zum Glück“ Modul Herz-Partner. Dieses Modul ist ab April online.

 

Mehr Infos www.bernardi.li.

 

zurück zur Blog Übersicht...

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0