Geistiges Heilen, Medialität und Energiearbeit in der Natur

Markus Camenzind

 

Jeder Mensch verfügt über sensitive, mediale Fähigkeiten und das Potential, sich selber und andere zu Heilen.

Durch die Entfaltung dieser Potentiale wachsen wir in unsere wahre Grösse und über den Kreislauf des ewigen Opfer- bzw. Täter-Seins hinaus.

Wir werden zum bewussten Gestalter unseres selbstbestimmten Lebens.

 

In einer medialen Beratungen, einer Heilbehandlung, einem spirituellen Coaching oder durch die Energiearbeit in der Natur (4 Jahreszeiten Seminare) begleite ich Dich in der Entfaltung Deines wahren Wesens.

 

Die 4 Jahreszeiten-Seminare finden (wenn möglich) unter freiem Himmel statt. Dabei nutzen wir die unterstützenden und ausgleichenden Naturkräfte, um durch Energiearbeit unsere wahre Natur und unsere Lebensabsicht zu entfalten.

Im Rahmen von kleinen Gruppen ist eine persönliche und achtsame Begleitung gegeben.

 

Entfalte Deine Einzigartigkeit und lebe selbstbestimmt, leicht und frei.


www.MarkusCamenzind.ch


Vortrag

Samstag, 19. November 2016  16.45-17.30 Uhr

Durch Energiearbeit in der Natur kannst du Deine wahre Natur entfalten.

Jeder Mensch hat sensitive, mediale Fähigkeiten und Heil- bzw. Selbstheilkräfte. Diese Potentiale sind dir zugänglicher, wenn du innerlich ruhig und in Harmonie bist.

In der Natur tauchst du in ein Feld der Harmonie und des Ausgleichs ein. Dieses Feld wirkt auf dich und harmonisiert dein Energiesystem. Alles was es dafür braucht ist dein Hingabe, ein klares Ja zu dir selber.

Ein kraftvolles Werkzeug für die Entfaltung deines Potentials und der inneren Gelassenheit ist das Beobachten.

Beobachten heisst, wertfrei anerkennen, was sich zeigt. Dieses kraftvolle Werkzeug lässt sich in uns kultivieren und wandelt und befreit gebunden Energien. Anerkennen, was ist, bedeutet zu Lieben.

Bringe Deinen inneren Reichtum zum Erblühen.

Zeit

16.15-17.30 Uhr

Lokation

Der MaiHof

Weggismattstrasse 9

6004 Luzern

Ausgleich

frei

exkl. Tageseintritt  CHF 15.-



Vortrag

Sonntag, 19. November 2016  14.45-15.30 Uhr

Beobachten - Potential entfalten

In jedem Menschen gibt es eine Bewusstseinsebene, welche nie verstrickt oder verwickelt ist, es nie war und es auch nie sein wird. 

Aus dieser Ebene heraus können wir Situationen, unsere Emotionen und auch Gedanken beobachten, ohne uns damit zu identifizieren. 
Wirkliches Beobachten heisst, wertfrei anzuerkennen, was sich gerade zeigt.
Dieses kraftvolle Werkzeug lässt sich in uns kultivieren und wandelt und befreit gebundene Energien. Daraus eröffnet sich uns ein Blick in die Tiefe und Essenz unseres Wesens.
Aus dieser inneren Haltung bringen wir unser Leben zum Erblühen und die Liebe, die in uns allen ist, zum Ausdruck.
Beobachten und anerkennen was ist, bedeutet zu Lieben.
Zeit

14.45-15.30 Uhr

Lokation

Der MaiHof

Weggismattstrasse 9

6004 Luzern

Ausgleich

frei

exkl. Tageseintritt  CHF 15.-