Soulreader

Fatma Demir-Dahl

Räuchern wurde schon von unseren Vorfahren und alten Kulturen für diverse Zwecke benutzt. In unserer irdischen Welt ist alles Energie. Energie ist Leben, Energie
umfliesst uns, speichert jedoch auch Informationen und trägt diese weiter.
Wenn wir nun Räume betreten in denen in der Vergangenheit emotionale Geschehnisse passiert sind, in denen Wut, Trauer, Verzweiflung oder Angst herrschten, dann können wir dies zwar nicht sehen, doch durchaus noch in den Räumen wahrnehmen, körperlich und
seelisch. Dies ist uns jedoch nicht immer bewusst weil wir davon ausgehen, dass es unsere eigenen Emotionen sind.
Die Räume, Haus, Gebäude, Wohnung, Stall oder auch die eigene Aura werden mit energetischem Räuchern von alten, fremden oder auch eigenen vergangenen energetischen Belastungen freigemacht. Somit kann man wieder frei atmen, körperliche Beschwerden können sich verbessern oder auflösen, Liebe kann wieder freier fliessen und Partnerschaften positiv verändern, Lebensthemen können sich harmonisieren und auflösen, die Lebensfreude und Lebensenergie steigt, Tiere sind gesünder und vitaler, der Schlafstörungen können sich
normalisieren, es kann den Teamzusammenhalt in Büroräumen positiv beiflussen oder den Kunden in Geschäften ein wohligeres Gefühl geben, welches sie zum längeren verweilen einlädt und vieles mehr ist möglich.

 

Soulreader.ch