Dipl. AudioVitality Soundtherapeut & Esalen Practitioner

Werner Schlaefli
Sein tiefes Interesse am Leben und seinen Prozessen drückt sich auch in der langen Liste von Aus- und Weiterbildungen im Bereich des ganzheitlichen Heilens aus, die er in den letzten 40 Jahren besucht hat: diverse Massagepraktiken, Orthomolekulare Medizin, Biochemie, Biofeedback, Neurofeedback, Neurologie, Isopathie, Dunkelfeldmikroskopie, Funktionskreise und Meridiane, Energiemedizin, Magnetfeldtherapie, Mikrostrom-Elektrotherapie, Gesundheitsberatung, Körperchemie, Säuren-Basen Haushalt, Wirbelsäulentherapie nach Breuss-Dorn, Ganzheitliches und Spirituelles Heilen, Herstellung von Sonnenheilmitteln nach Jakob Lorber, Feldenkrais Methode, Herstellung von Naturheilmitteln, Makrobiotik, Bachblüten-Therapie, Reiki Level 1 & 2, Homöopathie, Antlitzdiagnostik nach Carl Huter.

www.body-spirit-balance.ch


Vortrag

Samstag 26. Januar 2019 / 14:30-15:15 Uhr

Sonntag 27. Januar 2019 / 12:45-13:30 Uhr

"Klang - Vibration und Gesundheit"

 

Zurückfinden zum eigenen Klang, zur Musik in dir. Leben ist Vibration. Mühelos, ohne Medikamente oder physische Berührung tragen dich die Schwingungen der AudioVitality®-Soundtherapie zu Wohlbefinden und Gesundheit, helfen, Harmonie und Einheit zu erleben. Die bioharmonischen Klangwellen wurden speziell entwickelt, um im Menschen die emotionale, physische und elektrische Stimmigkeit zu unterstützen und das natürliche Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen.

 

Der Vortrag von Pier Rubesa und Dorine Voirol, Begründer der AudioVitality® Methode, wird dir aufzeigen, wie AudioVitality®-Soundtherapie zu Stressbewältigung, allgemeiner Leistungs- und Konzentrationssteigerung und verbesserter Vitalität beitragen kann.

 

Als einmalige Gelegenheit wird Pier Rubesa, der Entwickler des AudioVitality® Systems anwesend sein und während der Messe sowie am Vortrag sein immenses Wissen über die Welt der Töne und Schwingungen (Cymantics, etc.), sowie deren Auswirkungen auf den menschlichen Organismus und Psyche, mit Ihnen teilen.

 


Lokation

Aula Cher

Cherweg

6060 Sarnen

Kosten

frei

(exkl. Tages-Messe-Ticket CHF 15.-)