Hypnotherapie – Seelensprache

Meerle Franziska Siedler

Während einer Hypnosetherapie kann man alles hören und fühlen. Alle Sinne sind hoch sensibel. Hypnose funktioniert nur, wenn Du die Hypnose auch wirklich zulässt.

 

Du bist zu keinem Zeitpunkt willenlos und Du kommst immer aus der Hypnose heraus, auch ohne Hilfe der Therapeutin.

 

In dieser Tiefenentspannung kommuniziert die Therapeutin mit dem Unterbewusstsein – Seele.

 

Das Unterbewusstsein – Seele sucht dann eine Situation aus die im jetzigen oder Früheren Leben aus die am dringlichsten auf zu lösen ist, die sie am Jetzigen Leben dran hindert, ein Leben ohne Ängste ohne Stress zu Leben.

 

Krankheiten und Leiden entstehen zuerst im Kopf und manifestieren sich dann, meistens Unterbewusstsein, im Körper. Geist und Körper sind untrennbar miteinander verbunden. Jede länger anhaltende stressige Lebensphase oder ein negativ prägendes Ereignis kann früher oder später körperliche Spuren hinterlassen, da unserer Menschlichen Körper die Schwingung auf nimmt.

 

Du erlangst mit einer Hypnotherapie Steigerung des Bewusstseins, Stress abbaue Selbstbewusstsein und mehr Leistungsfähigkeit. Du wirst eine neue Lebensqualität - Lebensfreude erleben und erfahre.

 

Hypnosetherapie kann so effektiv und rasch helfen, weil sie dort ansetzt, wo die Probleme entstanden sind. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und der Körper kann sich regenerieren.

 

 

www.meerles-beauty-welt.ch

 


Vortrag

Sonntag, 18. November 2018  /  13.30-14.15 Uhr

Hypnotherapie – Seelensprache

 

 

Lokation

Der MaiHof

Weggismattstrasse 9

6004 Luzern

Kosten

frei

(exkl. Tages-Messe-Ticket CHF 20.-)