Psychologische Handanalyse

Barbara Vassalli

Seit jeher fasziniert vom Wesen des Menschen und seinen psychologischen Aspekten, hat für mich die erste Begegnung mit der Handanalyse eine bedeutende Wende in meinem Leben eingeläutet. Aufgeweckt nach einem, gefühlt 1000 jährigen Schlaf, wollte ich genau das auch tun: Wecken und Impulse geben.

Seit 2010 wende ich die Handanalyse professionell an und begleite Menschen in ihren Prozessen, die sehr oft dadurch ins Rollen kommen, vertieft oder beschleunigt werden.

Längere Readings gebe ich in meiner Praxis in Uster. Kurze Schnupperanalysen regelmässig in den renommierten Buchhandlungen Orell Füssli in Zürich und Basel.

An Events für grosse und kleine Firmen oder private Anlässe, bin ich je nach Umfang alleine oder im Team mit bis zu 3 weiteren Handanalytikern unterwegs und begeistere die Gäste mit der Mystik dieser Wissenschaft.

Seit 2017 gebe ich dieses Wissen von Richard Unger, IIHA California, in Form von professionellen Workshops, Grund- und Jahreskursen leidenschaftlich gerne weiter.

 

www.handstory.ch


Vortrag

Samstag, 03. Fabruar 2018  /  13.15-14.00 Uhr

DIE FASZINIERENDE WELT DER HANDANALYSE

Gemeinsam tauchen wir ein in die mystische Welt von 1001 Nacht und verbinden die Faszination einer uralten Wissenschaft längst vergangener Zeit, mit dem innovativen Fingerabdruck-System von Richard Unger vom IIHA California/USA.

 

In diesem Vortrag werden die Herkunft und die Grundbausteine einer Handanalyse aufgezeigt und anhand von plakativen Beispielen sichtbar gemacht.

 

Fragen wie;

was ist der Unterschied von den alten Handlesern von damals und der modernen Handanalyse von heute?

wie ist eine Handanalyse aufgebaut?

welche Ebenen werden angeschaut?

was sagt eine Handform über den Charakter eines Menschen aus?

welches sind die wichtigsten Linien in der Hand?

was verrät die Herzlinie?

was haben die Dermatoglyphen in der Handanalyse für einen Stellenwert?

wie ist der Lebenszweck in der Hand ersichtlich? 


werden in diesem kurzen Vortrag beantwortet.

 

Lassen Sie sich inspirieren und staunen Sie selber in einer persönlichen Kurzanalyse vor oder nach dem Vortrag.

 

Lokation

Kulturzentrum Obere Mühle
Oberdorfstrasse 15

8600 Dübendorf

Kosten

frei

(excl. Tages-Messe-Ticket CHF 15.-)


Sichere dir dein Tages-Messeticket: