Zu Gast am Jubiläums-Event in Luzern

14.-16. Februar 2020 in den Messe-Hallen


Aayla

Aayla ist eine sibirische Schamanin mit aussergewöhnlichen Fähigkeiten,

die in 37 Ländern der Welt bekannt ist.

Sie ist die höchste weisse Schamanin des 21. Jahrhunderts.

Die Stimme der Seelen auf der Erde.

Ihre Fähigkeiten sind durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt.

Sie ist die Gründerin der Schule für sibirischen Schamanismus „AAYLA

Shaman“ und sie ist ein offener Kanal für den Kontakt mit den Geistern

alter Zivilisationen.

Sie bringt den Menschen die orphische Kunst bei und hilft ihnen ihre

wahre Lebensbestimmung zu entdecken, freizulegen und zu leben.

Die uralte Technik des Sans-Theaters lässt den Menschen in spielerischer

Form einen Ausweg aus schwierigen Lebenssituationen finden und ihre

Wiederholung vorbeugen.

Über 17.000 Menschen haben in 20 Jahren an ihren Ausbildungen

teilgenommen.

 

Sie arbeitet in der Tradition ihrer Ahnen und wurde direkt von ihnen

unterrichtet. Aayla vermittelt uralte, bereits verlorene Kenntnisse und

Techniken, an die sie sich mit Hilfe der Ahnen erinnert hat. Sie besitzt

hochentwickelte übernatürliche Fähigkeiten und bildet sich fortlaufend

weiter in Retreats an den Orten der Kraft. Sie vermittelt ihren Schülern

die uralten Yoga-Übungen, die sie in Tibet erlernt hat, die tiefen Praktiken, die dem Menschen helfen, Einigung und Harmonisierung des Körpers, der Emotionen und des Geistes zu erreichen.

 

Aayla besitzt die Gabe und die Bestimmung jedem Menschen egal auf welcher Ebene fundiert und äusserst nachhaltig helfen zu können. Dies macht sie auf ihre wunderbar tiefgründige und äusserst herzliche Art und Weise.

Sie wurde im tiefen Sibirien, in einem kleinen Dorf, das in einer geopathogenen Zone liegt geboren. Viele Menschen die dort lebten

entdeckten bei sich ganz plötzlich übernatürliche Fähigkeiten, auch wenn sie es gar nicht wollten. Dies führte zu vielen eigenartigen Umständen, weshalb dieses kleine Dorf sogar ein eigens Irrenhaus hatte.

 

Sie selbst erzählt folgende Geschichte aus ihrer Kindheit:

Als ich 3-4 Jahre alt war, durfte ich im Winter nach draussen gehen. Ich war ein kleines Kind und sehr ungeschickt in meinem schweren Mouton Pelzmantel. Ich ging aus dem Hof hinaus hinter das Haus um die Umgebung zu erkunden, und dort begann auch gleich schon der wilde Wald. Als meine Eltern mich nicht mehr fanden und anfingen, nach mir zu suchen, fanden sie mich ein Stück weiter hinter dem Haus im Wald. Neben mir sahen sie die Spuren des Schneeleoparden und waren erschrocken. Es war ein sehr

strenger Winter, mit vielen hungernden Tieren, und die Wildkatze war gekommen um mich zu verschlingen, es ist mir jedoch nichts geschehen. Später in meinem Leben, als ich anfing, durch die Zeit zu reisen, kehrte ich in diese Situation zurück und erinnerte mich an alles ganz genau. Der Schneeleopard kam und wollte mich fressen. Aber er sah, dass meine Seele die schamanische Gabe hatte. Der Schneeleopard sprach dann zu meiner Seele und zeigte seinen Respekt gegenüber der zukünftigen Schamanin. Und ich verliebte mich in die nördliche gefleckte Katze. Ja, so begann meine Freundschaft mit Katzen.

 

Zum Inhalt von Aaylas Arbeit gehören unter anderem folgende Praktiken

und Trainings:

 

„Erschaffen von Kraftgegenständen“

„ Kraft der Frau – Kraft der Fruchtbarkeit – Kraft der Ahnen“

„Treffen mit seinem Totem, die Kraft der Gestaltwandlung“

„Heilpraktiken des Schamanismus“

„Frauenschamanismus. Die 12 Stadien einer Frau“

„Geistiger Aspekt des Geldes“

„Kraft des Clans – Energie des Clans“

 

Darüber hinaus beherrscht Aayla die Gyud-Technik, eine Arbeit mit dem Unterbewusstsein, welche tiefliegende Probleme wie Erberkrankungen, Ehelosigkeit, verschiedene Phobien und Traumen auflösen kann. Sie betätigt sich unter anderem hingebungsvoll in der Wohltätigkeit.  Alle erworbenen Mittel fliessen vollumfänglich in gemeinnützige Projekte. „My field of Love“ ist eine Organisation für die Aayla sich Engagiert und in der sie auch Projekte iniziiert. Sie ist eine grosse Umweltaktivistin und Mitglied der Grünen. In vielen Städten, in denen die Schamanin ihre Seminare abhielt, wurden unter ihrer Leitung Stadtbegrünungen oder Müllräumungen durchgeführt. Auf ihre Initiative hin fanden im vergangenen Jahr Expeditionen zur Reinigung der Natur im

Altai, im Baikalgebiet und im Süden Kasachstans statt.

 

Informationen zu Aayla unter:

www.aaylashaman.com

 

Zu den Karitativen Projekten:

www.myfieldoflove.com

 

 


Vortrag

Freitag, 14. Februar 2020 / 13.15-14.15 / Forum 3

Samstag, 15. Februar 2020 / 18.30-19.30 / Forum 4

Wie du in diesem Jahr dir selbst, deiner Familie und deinen Mitmenschen helfen kannst

Eine von Aaylas hohen Fähigkeiten ist es, direkt mit den sehr starken Geistern der Planeten unseres Sonnensystems und ältesten kraftvollen Zivilisationen zu kommunizieren.

 

Im Januar dieses Jahres war Aayla im Retreat in Sibirien und hat dort eine äusserst dringende und ernstzunehmende Botschaft der Planeten erhalten:

Dieses Jahr wird am 21.03. eine Mars-Explosion beginnen (Saturn verlässt das Steinbock-Zeichen), die aktuell auf ein  unbalanciertes maskulines Feuerelement auf der Erde trifft. Dies birgt leider viel negatives, agressives Potential, vergleichbar mit der Zeit vor Ausbruch des 2. Weltkrieges. Der Ernst der Lage ist dementsprechend offensichtlich und es ergeben sich zwei Möglichkeiten, vollständig deine Talente zu öffnen oder Opfer deiner eigenen karmischen Situation zu werden. Die gute

Nachricht ist gleichzeitg, dass das kollektive Bewusstsein auf der Erde sich sehr verändert hat und deswegen die Weichen, die bereits gestellt sind, nun auch wirklich genützt werden müssen. Um das astrologische Ausmass für dich persönlich, aber auch in der Welt so gering wie möglich zu halten, sind einige Dinge in diesem Jahr elementar wichtig:

 

1)Spirituelle Bewusstseinserweiterung ist der einzige Schutz, den du für dich und deine Familie aufbauen kannst. Der ganze Planet ist betroffen, aber vor allem die westliche Welt, weswegen die Spirits Aayla bewusst dieses Jahr in das kontroverse, «neutrale» Geldland Schweiz schicken.

 

2) Es gibt aussergewöhnliche Menschen und Meister, wie Aayla, die eine hohe Bewusstseinsstufe erreicht haben und uns durch diese anspruchsvolle Phase leiten können und dürfen. Aus diesem Grund ist es elementar wichtig, jegliche Formen von Gruppentreffen wie «Feld der Liebe», Seminare, nationale und internationele Retreats zu besuchen und sich damit in direktem energetischen Kontakt mit diesem Kraftfeld zu befinden. So ist es möglich, den persönlichen, karmischen oder äusseren

Umständen nicht nur Stand zu halten, sondern sich innerlich in Liebe, Freude und einem Zustand der Harmonie zu befinden.

 

3 ) Eine Kraft existiert auf der Welt, die dieser Marsenergie entgegenwirken kann und das ist die weibliche Kraft des Wassers. Damit

ergibt sich eine überaus dringende Notwendigkeit Frauen in ihre Kraft zu bringen und sie zu unterstützen ihrer Lebensbestimmung nun voll zu vertrauen und ganz zu folgen. Frauen müssen sich an ihr ur-altes spirituelles Tempelwissen erinnern und können damit dieses Jahr tatsächlich Geschichte schreiben. Zu verschiedenen Zeiten in der Geschichte haben Frauen der Kraft und des Wissens den gesamten Planeten beeinflusst und sogar vor Katastrophen gerettet. Die Zeit ist JETZT und alle Frauen sollen hierfür in ihre Kraft kommen. Dies ist ein Aufruf an jede einzelne Frau deren Herz offen ist, teilzunehmen und aktiv zu handeln. Jede Frau die mitwirkt zählt! Es ist ein grosses Geschenk, dass Aayla und ihr Team genau dieses Wissen an den Kraftorten verfügbar machen kann. Nutze dieses Geschenk und komme mit an die Kraftorte in der Schweiz und in Indien!

 

In diesem Vortag lernst du:

Wie du in diesem Jahr dir selbst, deiner Familie und deinen Mitmenschen helfen kannst. Denn dies ist die Mission der Schamanen, die Menschen durch die schwierigsten Lebensumstände und die schwierigen Planetaren Einflüsse zu führen. Wenn du die zerstörenden Feuer Energien von Mars in dieser Zeit in eine kreative Revolution verwandeln kannst, werden die karmischen Bindungen von Krankheit, Mangel und Unglück verschwinden und du wirst eine echte Wiedergeburt erleben!

 

Lokation

Messehallen

Forum 3 & 4

Howerstrasse 87

6005 Luzern

Kosten

kostenlos

(zuzüglich Tages-Messe-Ticket ab CHF 10.-) 

Messe-Tagesticket Freitag:

Messe-Tagesticket Freitag:



Workshop

Sonntag, 16. Februar 2020 / 10.15-13.00 / Forum 6

Erwecke dein inneres Potential

Das Erwachen der Ur- Weiblichen Kraft und Weisheit am Übergang in ein neues Zeitalter. Erwecke dein inneres Potential durch die uralten, kraftvollen Werkzeuge des Sibirischen Frauen Schamanismus.

 

Wir befinden uns als Menschheit an einem äusserst kritischen Punkt. Dieses Jahr werden die Weichen für viele kommende Ereignisse gestellt. Leider ist gegenwärtig das aktuell unbalancierte, maskuline Feuerelement auf dem Planeten vorherrschend und birgt viel negatives, agressives Potential in sich. Dementsprechend dringend ist die Spirituelle Bewusstseinserweiterung in diesem Jahr. Sie ist der einzige Schutz, den du für dich und deine Familie aufbauen kannst. Der ganze Planet ist betroffen, aber vor allem die westliche Welt.

 

Die frohe Botschaft ist: Es existiert eine Kraft auf der Welt, die dieser Marsenergie entgegenwirken kann und das ist die weibliche Kraft des Wassers. Damit ergibt sich eine überaus dringende Notwendigkeit Frauen in ihre Kraft zu bringen und sie zu unterstützen ihrer Lebensbestimmung nun voll zu vertrauen und ganz zu folgen. Frauen müssen sich an ihr ur-altes spirituelles Tempelwissen erinnern und können damit dieses Jahr tatsächlich Geschichte schreiben. Zu verschiedenen Zeiten in der Geschichte haben Frauen der Kraft und des Wissens den gesamten Planeten beeinflusst und sogar vor Katastrophen gerettet. Diese Zeit ist JETZT und alle Frauen sollen hierfür in ihre Kraft kommen. Dies ist ein Aufruf an jede einzelne Frau deren Herz offen ist, teilzunehmen und

aktiv zu handeln. Jede Frau die mitwirkt zählt!

 

Es gibt aussergewöhnliche Menschen und Meister, wie Aayla, die eine hohe Bewusstseinsstufe erreicht haben und uns durch diese anspruchsvolle Phase leiten können und dürfen. Aus diesem Grund ist es elementar wichtig, jegliche Formen von Gruppentreffen wie «Feld der Liebe», Seminare, nationale und internationale Retreats zu besuchen und sich damit in direktem energetischen Kontakt mit diesem „Meister Kraftfeld“ zu befinden. So ist es möglich, den persönlichen, karmischen oder äusseren Umständen nicht nur Stand zu halten, sondern sich innerlich in Liebe, Freude und einem Zustand der Harmonie zu befinden.

 

Dieser Workshop bringt dir:

- Aaylas Arbeitsweise näher Die Möglichkeit deine Weibliche Kraft zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen

Praktiken,Techniken und Möglichkeiten wie du mit den starken, hellen Kräften der Natur, des Kosmos und dir selbst in Verbindung sein und bleiben kannst.

- Inspiration wie du in diesem Jahr dir selbst, deiner Familie und deinen Mitmenschen helfen kannst.Die Möglichkeit dein ureigenes Potential zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen. Wissen wie du trotz grosser Herausforderungen in verschiedenen Bereichen des Lebens Energievoll und Positiv bleiben kannst.

 

Spezielles Geschenk von Aayla in diesem Workshop!

Diagnostik: Erkenne die Talente und Mission deiner Ahnenlinie.

 

Aayla hat die Fähigkeit, gegenstände der Ahnen, z. B. einen Ring der Grossmutter anzusehen oder zu berühren und dann die Talente in der Ahnenlinie zu sehen. Bringen Sie einen Gegenstand ihrer Ahnen oder ein Foto davon zum Workshop mit.

Aayla wird mit Ihnen die Diagnostik durchführen.

Lokation

Messehallen

Forum 6

Howerstrasse 87

6005 Luzern

Kosten

CHF 60.-

inkl. Tages-Messeeintritt

Workshop-Ticket: