Anet Janik

 

Anet Janik wurde 1970 in Leipzig als jüngstes von 4 Geschwistern geboren. Als Lebens-interessierter Mensch begann sie nach der Wende eine 2. Ausbildung in der Hotellerie und machte dort schnell Karriere. Später verließ sie die Hotellerie, um für ihren Lehrer und Mentor Prof. Dr. Dr. Dr. Rolf Schramm (gest. 2017) zu arbeiten. Sie wurde ausgebildet in tiefenpsychologischem Wissen um Denken, Sprache, Kommunikation und Verkauf.

 

 

Seit 2015 ist die auf Zypern, Kanada und USA lebende Anet Janik im Internet-Marketing erfolgreich und hat als „Die Kryptopreneurin“ den Ruf, Pionier und Fürsprecher des Kryptowährungs-Marktes zu sein. Sie ist gefragte Sprecherin auf Online-Kongressen und hält Fachvorträge im Internet, im Fernsehen sowie auf Konferenzen. Außerdem bringt sie in ihrem „Krypto-Podcast“ den Hörern in täglichen Episoden die Welt der „Industriellen Revolution 4.0“ na

 

Anet Janik´s Thema ist die begonnene Zukunft des Finanzmarktes und der grundlegende gesellschaftlich-technische Strukturwandel, der durch die Phänomene Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und Künstliche Intelligenz ausgelöst wurde. Anet Janik berät auf Wunsch Menschen in Bezug auf Vermögensaufbau und - wichtiger – Vermögenssicherung in diesem rasant wachsenden Bereich der alternativen Vermögenswerte.

 

www.kryptopreneurin.com


Vortrag im Live Stream

Sonntag, 17. Nov. 2019  16.30-17.30 Uhr live aus Kanada

Industrielle Revolution 4.0 – Wie weit sind Blockchain-Technologie und Künstliche Intelligenz bereits in unserem Alltag eingedrungen?

 

Von Blockchain, Kryptowährungen, neuem Reichtum, Angst vor der Künstlichen Intelligenz, Regulierungen und Crash-Szenarien liest man mittlerweile jeden Tag Neues in den Medien. Oft genug Angst-machende Informationen aus einer weit entfernt scheinenden Welt. Einer Welt, die hoffentlich noch genug weit weg ist, um sich nicht mit ihr auseinandersetzen zu müssen. Geschweige denn, von ihr eingeholt zu werden.

 

Doch genau das geschieht gerade. Von der breiten Masse noch unbemerkt übernehmen Blockchain, Kryptowährungen und Künstliche Intelligenz unsere Finanzen, unsere Berufe und unser soziales Leben. Die Welle, die alles schlagartig verändern wird, rollt bereits einem Tsunami gleich heran. Die einzige Frage, die sich akut stellt ist: Will man die Welle reiten oder sich von ihr wegspülen lassen.

Thema dieses heutigen Vortrages wird sein: Abseits Angst-schürender Medien und hoffnungslos überzogener Schnell-reich-werd-Phantasien – Wie weit ist die Entwicklung tatsächlich vorgedrungen? Wie viel Zeit bleibt uns noch und was wird sich ändern? Wie bereitet man sich vor, welche Chancen lassen sich genau jetzt nutzen, um sein lebenslang Erspartes zu schützen oder sogar zu mehren? Was wird aus uns?

 

Vieles davon lässt sich rein wissenschaftlich ablesen. Und genau das tun wir. Es gibt wichtige Indikatoren, die die Experten unserer Zeit nutzen, um zu erkennen, wo wir stehen. Seien auch Sie dabei und schauen hinter den Vorhang von Meinungsmache und Angst. Sachlich vorgetragen gibt das Neue Wissen Vorsprung, sich zu schützen und die Welle zu reiten.

 

Der Vortrag dauert ca. 30 Min. Danach können Anet Fragen gestellt werden.

 


Lokation

Der MaiHof

Weggismattstrasse 9

6005 Luzern

Kosten

kostenlos

(exkl. Tages-Messe-Ticket CHF 20.-)

Tages-Messeeintritt:



Zu Gast am Jubiläums-Event in Luzern

14.-16. Februar 2020 in den Messe-Hallen

mehr Infos folgen....


Interessiert?

Blockchain-Technologie und Kryptowährungen sichern und schaffen Vermögen in den nächsten 3 - 5 Jahren

 

"Dezentrale Börsen, sobald sie voll funktionsfähig sind, werden das Ende jeder möglichen Kontrolle durch Regierungen markieren und der Beginn des größten Wirtschaftsbooms in der Geschichte der Menschheit sein"

 

Hier gibt es mehr Infos: