Zu Gast am Erlebnis-Forum in Luzern

Samstag, 20. November 2021


Helene Lanz und Eric Baeschlin

Pränataltherapeuten – mit Herz und Humor zu deiner Essenz

Helene und Eric

Die tiefsten und für unser ganzes Leben prägendsten, traumatischen Erfahrungen geschehen häufig in der allerersten Lebenszeit. Wir begleiten Menschen darin, mit dem eigenen Körper und nicht wahrgenommenen Gefühlen (wieder) in Kontakt zu kommen und belastende Erfahrungen nach und nach zu transformieren. So findest Du aus alten Verletzungen in ein neues, friedvolles und freudiges Leben – verbunden mit deiner Kraft und dem Kern deines Seins.

 

Wir sind ein Liebespaar und verfügen über intensive und vielfältige Lebens- und Selbsterfahrung, die ständig weiterwächst – und nicht in einem üblichen Studium erworben werden kann.

 

Wir beheben keine Symptome sondern gehen an die Wurzel und haben das Heile im Blick. Wir arbeiten geerdet, pragmatisch, ohne Wertung, Be- oder Verurteilung. Unsere Stärken sind u.a. feinfühlende, differenzierte Wahrnehmung, Wachheit, Klarheit und Präsenz.

 

Zusammen verfügen wir über mehr als:

- 60 Jahre Beziehungserfahrung

- 50 Jahre Selbsterfahrung und Ausbildungen in Spiritualität & Therapie (u.a. im indianischen Medizinrad, Psychosynthese, Familiencoaching, Massage/Körpertherapie, energetisches und spirituelles Wirken)

- 20 Jahre Erfahrung in der therapeutischen Begleitung von Menschen

 

Sorgfalt ist für uns zentral, auch mit Blick auf dein Umfeld und zum Wohle des grossen Ganzen.

Wir begleiten Dich mit viel Humor und Herz.

 

Weitere Infos, auch zu Einzel- und Paarbegleitung, Abend-/Wochenendseminaren und Massagen/Körpertherapie etc.,

findest Du auf praxiszeitraum.ch

 


Download
Flyer_Lanz-Baeschlin_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 491.2 KB
Download
Flyer_Lanz-Baeschlin_Praenatal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.6 KB


Vortrag

Samstag, 20. November 2021 / 11.00-11.45 Uhr

Der grosse Irrtum

 

 «Geburtshelfer» mal anders: ein möglicher Weg in deine Wahrheit

 

Fällt es Dir leichter, Dich immer zuerst um Andere zu kümmern? Siehst Du manchmal vor lauter Wäldern den Baum nicht mehr? Kennst Du den Schmerz, nicht verstanden zu werden? Fällt es Dir schwer, für Dich selbst einzustehen? Weißt Du, wie Du aus deinen Sackgassen rauskommst? Engen Ängste dein Leben ein? Wolltest Du auch schon mal aus der Welt «aussteigen»?

 

Die wahren Ursachen für alle diese und viele andere Erfahrungen, die Dich in deinem Leben herausfordern, sind oft in deiner ersten Lebenszeit verborgen. Diese legt das Fundament für dein Wohlbefinden auf emotionaler und körperlicher Ebene für den Rest deines Lebens. Du bist all’ dem aber nicht hilflos ausgeliefert, sondern Du kannst Dich JETZT UND HEUTE entscheiden, deine Geschichte zu heilen und selbstbestimmt DEINEN Weg zu gehen.

 

In unserem Vortrag beleuchten wir zusätzlich u.a. folgende Themen:

- Wie Traumas entstehen können

- Die fehlende Balance von Körper, Geist, Seele und Fühlen in unserer Kultur

- Wie Wahrnehmung funktioniert und Dir helfen kann Dein Leben zu verändern

- Warum Bauchgefühl und Bewusstsein so entscheidend sind

- Was das Delegieren von Macht in deinem Leben bewirkt

- Warum Verlangsamung heilend sein kann

- Wie Du aus deinen frühen Prägungen und angelernten Denk- und Verhaltensmustern aussteigst

- Wie Du Dein Leben in Deine eigenen Hände nimmst und angstfrei das tust, was Du wirklich willst

- und anderes mehr…

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Lokation Online
Kosten Tageseintritt


Tickets