Zu Gast in Luzern

Sonntag, 04. Sept. 2022


Livia Schwander

 

Livia Schwander

Ist 1991 in Kriens bei Luzern geboren und aufgewachsen. Schon früh interessierte sie sich für die Welt des Feinstofflichen und der Energie. Auch spürte sie, dass ein anderes Leben, als sie es im Aussen beobachten konnte, mit tieferen Verbindungen zu sich selbst und anderen Menschen möglich ist. So machte sie sich auf eine spannende Reise, die mit vielen Büchern, Seminaren und einer Ausbildung in Medialität/Sensitivität begann und mit einem bewussten „ich bin“ weitergeht.

 

Livia hat im Sommer 2020 ihren bisherigen Beruf als Kindergärtnerin und Mitgründerin einer Schule für selbstgesteuertes Lernen losgelassen, um ein Leben mit vielen Herzensblicken und einem stetigen Eintauchen in die Welt der Möglichkeiten zu geniessen. Ihre Gedanken und Erfahrungen teilt sie seither in ihrem Blog und in ihrem Buch „Herzensblicke – auf dem Weg in eine neue Welt“.

 

www.livia-schwander.com 


Das neue Buch von Livia Schwander

Herzensblicke

Als im Haus nebenan eine junge Frau einzieht, gerät das strukturierte Leben von Ruth und ihrer Mutter ins Wanken. Nichts scheint mehr so zu sein wie vorher und besonders Ruth gerät ins Straucheln. Die Begegnungen und Gespräche mit ihrer neuen Nachbarin lassen sie die schmerzhafte Realität erkennen, dass sie mit sich selbst und ihrem Leben nicht glücklich ist. So begibt sich Ruth auf die spannende Reise zu sich selbst, stellt sich mutig ihren Schatten und hält inne, um ihrer inneren Stimme zu lauschen. Liebevoll begleitet von ihrer jungen Freundin, macht sie sich auf den Weg in eine völlig neue Welt. Eine berührende Geschichte über den Bewusstseinswandel und die Liebe. Tiefgreifend, lebensnah und voller Herzensblicke.

 

Buchbestelllung hier


Podium HerzGespräche

Sonntag, 04. Sept, 2022 / 15.00-16.00 Uhr