Besondere Heil Abende

mit Trommeln und Trance-Healing

Schamanen auf allen Kontinenten nutzten die erdigen, tiefen und kraftvollen Klänge von Trommeln um sich in heilende Trance Zustände zu versetzen. Dank der so erreichten Zustände schafften die Medizinmänner den benötigten Raum um sich mit der Kraft der Natur und ihren helfenden Wesen zu verbinden. Durch den Medizinmann wirkten dann diese helfenden Wesen auf die Menschen ein.


Trance Healing ermöglicht in unserem Kulturkreis die gleiche Zusammenarbeit mit helfenden
Wesen aus nicht materiellen Ebenen und gilt als eine der stärksten geistigen Heilmethoden.
Üblicherweise reist das Heilmedium über innere Stille in die benötigten Zustände.


Kombiniert man Trommeln und Trance Healing, entsteht ein besonderer, energetischer Raum, in dem sich die heilenden Wesen der verschiedenen, geistigen Kulturen verbinden und tiefgreifende,heilende Momente erfahren werden können.


Marco Rossi

www.marco-rossi.ch



Hampi van de Velde www.trancehealing.ch





Die besonderen Heil-Abende finden statt am:

 

drei zusätzliche Abende

04. April / 16. Mai / 13. Juni

 

Lokation:

Ayurvital

Wesemlinrain 20

6006 Luzern

Download
T&T Abende 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB


Anmeldung erwünscht:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.