Zu Gast in Luzern

01.-04. September 2022


Martina Amato

Martina Amato ist mitunter Juristin, Autorin und Vernetzerin.

Nach ihrem Rechtsstudium arbeitete sie mehrere Jahre beratend. Sie bildete sich in den Bereichen Sozialarbeit, Kommunikation und Pädagogik weiter und war über zehn Jahren hinweg in unterschiedlichen Funktionen vorwiegend im Kindesschutz tätig.
Schon immer ist Martina Amato unkonventionelle Wege gegangen – dem Herz folgend. 2016 erlebte die Autorin eine schwere Krise, die ihr Leben von Grund auf veränderte. Zur Verarbeitung der damaligen Lebenssituation begann sie zu schreiben und ihr erstes Buch “Schule EINFACH anders” erschien Ende 2017. Seither setzt sie sich für Potenzialentfaltung sowie Lernfreude ein und ermutigt Menschen immer wieder, ihrem Herzen zu folgen. 2021 folgte ihr zweites Buch “Einfach mit Herz”. Heute wirkt Martina Amato im Hintergrund auf verschiedenen Ebenen und mehreren Sprachen vernetzend und hat neu mit der “Casa Ortensia – Einfach leben” mit anderen Menschen einen Raum der Vernetzung, Inspiration und Herzbegegnungen geschaffen.

 

Website Martina


Friedens-Symposium

«Gemeinsam senden wir einen weiteren Impuls des Friedens in die Welt hinaus»

Freitag, 02. Sept. 2022 / 15.30-17.30 Uhr


Vortrag

Freitag, 02. Sept. 2022 / 17.45-18.45 Uhr

Einfach mit Herz - Finde zurück in deine Herzkraft

 

In der heutigen Leistungsgesellschaft kannst du dich leicht selbst verlieren. Zu laut ist das Leben geworden. Zu hektisch. Zu unruhig.
Und so überhörst du sie oft: Deine Herzensstimme.
Dabei hätte sie dir viel zu erzählen. Zum Herzen führen keine lauten Strassen, sondern nur stille Wege.
Möchtest auch du wieder vermehrt deinem Herzen folgen? Mit Freude dein Leben einfach leben?
Dann lass dich inspirieren auf deinem Weg zurück in deine Herzkraft.

Podiums-HerzGespräch

Sonntag, 04. Sept, 2022 / 15.00-16.00 Uhr