Zu Gast am Erlebnis-Forum in Luzern

Samstag, 20. November 2021


Thomas Frei

Der Sprecher

Thomas Frei

Medialer Berater, Therapeut, Speaker und Geisterjäger

 

Thomas Frei bildete sich zum Krankenpfleger in Liestal aus, absolvierte das Studium zum Naturheilarzt an der ANHK Basel, bildete sich weiter zum REIKI Meister nach Usui, sowie zum Hypnosetherapeut in Deutschland und der Schweiz aus.

Dazu bildete er sich weiter in Trance Healing, Bachblüten, Magnetfeldtherapie, spirituellem & intuitiven Kartenlegen mit Pandora und Zigeunerkarten und absolvierte Mediale Ausbildungen und Weiterbildungen.

 

Seine Medialen Fähigkeiten zeigten sich bei ihm schon in seiner Kindheit, indem er Besuch von verstorbenen Seelen erhielt und diese ihm Nachrichten für seine Mitmenschen überbrachten. Dazu kamen Informationen von Ereignissen, die noch nicht passierten. All diese Informationen konnte er zu dieser Zeit nicht bewusst steuern. Er bildete sich danach in Medialität und Sensitivität aus, damit er seine Fähigkeiten zur Hilfe von Seelen und Menschen einsetzen darf.

 

Heute ist er als Medium, Therapeut und Coach für seine Mitmenschen unterwegs, um ihnen so zu helfen in Form von Energiearbeit. Er bildet selbst aus zum Medium, Reiki Meister und Geisterjäger.

 

Der Sprecher ist mit seinem ganzen Herzen, in die geistige Welt verbunden, es ist ihm sehr wichtig, dass respektvoll mit der geistigen Welt umgegangen wird, was er auch seinen Schülern und Mitmenschen lernt. Dies ist ihm auch ein sehr grosses Anliegen im Bereich der Geisterjagt (es wird dabei nicht gejagt), aus diesem Grund war er der Initiator und Gründer der GhostHunters Schweiz (selbst nur noch Ehrenpräsident). Er setzt sich aber weiterhin für das Thema ein mit eigener Online Ausbildung zum Geisterjäger, damit diese Arbeit gewissenhaft durchgeführt werden kann.

 

Natürlich steht der Sprecher auch selbst mit seinem Wissen und seinen Fähigkeiten, den Mitmenschen bei, sollten Sie das Gefühl haben es könne bei Ihnen Spuken oder sonstiges abspielen, dass Ihnen Angst macht.

 

Informationen und das verstehen der geistigen Welt, ein wichtiges Anliegen des Sprechers – Thomas Frei. Dabei gibt er sein Wissen gerne im TV, YouTube und Vorträgen weiter.

 

Seine Botschaft an seine Mitmenschen lautet „Es gibt keinen Grund von der geistigen Welt Angst zu haben, respektvoller Umgang ist ein Muss, aber Angst völlig unnötig“.

 

Bei den Wohlfühl-Tagen wird Thomas Frei über das Thema «Geisterjagt» berichten und aufzeigen, das meistens etwas völlig Falsches darunter verstanden wird und das man diese Art der Arbeit gewissenhaft durchführen soll, denn es geht um Menschen, welche in Angst leben und auf Sie als Geisterjäger zählen.

 

Mehr Informationen zu dem Sprecher – Thomas Frei unter:

www.der-sprecher.eu


Interview

Freitag, 19. bis Sonntag 21. November 2021

Welche Person steckt hinter "Der Sprecher"

 

Erfahren Sie mehr über die Person welche hinter «Dem Sprecher» steckt und besuchen Sie dazu sein Interview.

Erfahren Sie was Thomas Frei als Medialer Berater und Therapeut so macht, aber vor allem was die Aufgaben eines Geisterjägers sind – denn es ist nicht was im TV gezeigt wird.

 

Erleben Sie den Respekt und das Feuer welches in «dem Sprecher» steckt, wenn er über diese Themen sprechen kann und erleben Sie im Gespräch seine liebe gegenüber den Mitmenschen.

Lokation Online
Kosten Tageseintritt


Vortrag

Freitag, 19. November 2021  /  15.30-16.15 Uhr

Ghost Hunting oder Geisterjagt

 

In der heutigen Zeit wird es immer populärer und trotzdem können sich viele Menschen nichts Richtiges darunter vorstellen unter dem Begriff Ghost Hunting oder zu Deutsch der Geisterjagt.

 

Was ist die Geisterjagt auf jeden Fall nicht das was es als Wort aussagt, denn es wird nicht gejagt, es wird festgestellt und dies sehr sensibel und mit viel Respekt den Energien (Seelen) gegenüber. Ein Geisterjäger möchte in erster Linie helfen, er möchte Seelen wie auch Menschen zur Seite stehen. Versuchen durch Beweise diese Phänomene der Menschheit näher zu bringen, um ein Verständnis dafür aufzubauen. Menschen und Selen den richtigen Weg zeigen und dabei behilflich sein. Leider wird er viele Male für seine Arbeit belächelt, statt ernst genommen. Doch einen guten Geisterjäger kann man durch Unverständnis und Nichtwissen nicht aus der Ruhe bringen, es bestärkt ihn eher in seinem Tun, den Menschen zu zeigen das es mehr gibt, als viele von uns Glauben und an erster Stelle den Seelen in unserer Welt zu helfen.

 

Doch wie kommt ein Mensch dazu Geisterjäger zu werden? Bei vielen fängt dies durch Erlebnisse, die nicht selten auch schon in der Kindheit stattfanden an. So das eine Interesse an dem Paranormalen, dem Spuk entfacht wurde. Dazu Studierten man Fachliteratur und besuchte Kurse und Vorträge zum Thema, bildeten sich weiter und machten seine eigenen Erfahrungen. Natürlich gibt es auch Menschen, die noch keine Erscheinungen sahen oder Erlebnisse hatten und trotzdem Geisterjäger werden wollen, einfach weil das Thema interessant ist und sie auch helfen möchten.

 

Aus heutiger Sich und aus Erfahrungen her kann ich für mich sprechen, wenn ich sage dass es zahlreiche „Beweise“ für Spukphänomene gibt. Dazu wird vermehrt berichtet, dass auch skeptische Menschen einen „Geist“ gesehen haben oder andere unerklärliche Phänomene erleben durften. Wir sind an der Zeit angelangt und der Schleier, der noch über diesem Thema liegt, wird sich schon bald lüften und das Thema „Geister“ und „Spuk“ gehört zu unserem Alltag und wird nicht mehr weiter von der Wissenschaft unterdrückt. Doch bis dahin sind die Geisterjäger unterwegs, um „Beweise“ zu sammeln und den Seelen und Menschen zur Seite zu stehen.

 

Nicht selten sind auch Geisterjäger so wie ich, medial veranlagt was natürlich die Arbeit sehr unterstützt, aber auch für den Skeptiker ein gefundenes Fressen darstellt, doch nach den heutigen wissenschaftlichen und spirituellen Erkenntnisse sollten wir soweit sein und uns diesen Erkenntnissen offen zeigen.

 

Das „Geisterjagen“ ist eine Lebensaufgabe, die mit Leidenschaft ausgeübt wird um den Seelen und Menschen mit viel Respekt und liebe entgegen zu treten und ihnen zu helfen.

 

Vielleicht überlegt sich genau in diesem Moment, der einte oder andere den Gedanken, auch ein Geisterjäger zu werden und darum versuche ich hier bei meinem Vortrag die Tätigkeit zu beschreiben und näher zu bringen. Sie werden sehen, es ist eine schöne und erfüllende Arbeit mit Energien und Mitmenschen.

 


Tickets